Haben Sie auch eine Abmahnung der Corbis GmbH durch die Kanzlei Waldorf Frommer wegen Bilderklau erhalten?

Uns liegen Abmahnungen der Corbis GmbH vor, mit denen Bilder abgemahnt werden, die teilweise 10 – 15 Jahren auf den Webseiten der Abgemahnten öffentlich zugänglich gemacht wurden. Dadurch, dass der Zeitraum der Einstellung der Bilder auf den Webseiten schon so lange her war, war es für die Abgemahnten kaum mehr möglich, die ordnungsgemäße Lizenzierung der Bilder nachzuweisen.

Die Corbis GmbH betreibt unter www.corbisimages.com eine Stockfoto-Plattform, auf der sowohl lizenzpflichtige als auch lizenzfreie Bilder erhältlich sind.

Nutzungslizenzen vermeiden Urheberrechtsverletzungen

Wenn Sie keine Nutzungslizenz erworben haben und trotzdem Bilder aus dem Stockarchiv nutzen, begehen Sie eine Urheberrechtsverletzung und müssen mit einer Abmahnung rechnen.

Die Besonderheit an diesen Abmahnungen ist, dass nicht der Urheber die Abmahnung ausspricht, sondern der Stockfoto-Anbieter.

Die Corbis GmbH verlangt im Falle einer Abmahnung Unterlassung, Auskunft, Schadensersatz in Höhe von EUR 1.000,00 bis EUR 1.500,00 (fiktive Lizenzgebühr) und Aufwendungsersatz (Rechtsanwaltskosten).

Wir prüfen für Sie, die Berechtigung der Abmahnung. Auch wenn diese berechtigt ist, kommt eine Lizenzanalogie nach MFM nicht in Betracht. Auf der Plattform gibt es tatsächliche Lizenzen für die jeweiligen Bilder, die anzuwenden sind. Wir versuchen damit, Ihren Schaden so gering wie möglich zu halten.

Eine kritische Überprüfung der Abmahnung durch eine spezialisierte Kanzlei lohnt sich fast immer.

Schicken Sie uns Ihr Anliegen zu, wir prüfen dieses und melden uns bei Ihnen sobald wie möglich. Die Ersteinschätzung ist grundsätzlich kostenlos.


Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnumer

Wie sollen wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen?

Wann sind Sie am besten erreichbar?

Betreff (Pflichtfeld)

Ein Dritter nutzt unberechtigt Ihre Texte?Ein Dritter nutzt unberechtigt Ihre Bilder?Hat der Gegner gegen eine Unterlassungserklärung verstoßen?Sind Sie selber abgemahnt worden?Laufen bereits irgendwelche Fristen?

Hier können Sie uns eine Text- oder Grafikdatei übermitteln, auf die sich ihre Anfrage bezieht

Ihre Nachricht

Ihre Daten werden verschlüsselt an die Kanzlei übertragen. Nach Prüfung des Sachverhalts rufen wir Sie kurzfristig zurück oder senden ein Email (Je nach Wunsch der Kontaktaufnahme).