Haben Sie eine Abmahnung der Universal Music GmbH durch die Rasch Rechtsanwälte wegen Verletzung von Urheber- und Leistungsschutzrechten durch unerlaubte Verwertung erhalten?

Die Universal Music GmbH lässt verschiedene Musikalben abmahnen, wenn Sie Teilnehmer an illegalen Musiktauschbörsen waren.

Verlangt wird bei den uns vorliegenden Abmahnungen die Unterlassung, die Zahlung von Schadensersatz in Höhe von EUR 1.200,00 und Ersatz der Rechtsanwaltskosten.

Gerade der Bereich des sogenannten Filesharings ist ständig im Fluss und es gibt permanent neue Entscheidungen. Wichtig ist also, dass wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben, wir uns Ihren speziellen Einzelfall genau ansehen. Erfüllen Sie nicht ungeprüft die Forderungen von Universal Music GmbH.

Wir helfen Ihnen mit einer versierten Analyse Ihre Falles, ungerechtfertigte Ansprüche abzuwehren.

Schicken Sie uns Ihr Anliegen zu, wir prüfen dieses und melden uns bei Ihnen sobald wie möglich. Die Ersteinschätzung ist grundsätzlich kostenlos.


Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnumer

Wie sollen wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen?

Wann sind Sie am besten erreichbar?

Betreff (Pflichtfeld)

Ein Dritter nutzt unberechtigt Ihre Texte?Ein Dritter nutzt unberechtigt Ihre Bilder?Hat der Gegner gegen eine Unterlassungserklärung verstoßen?Sind Sie selber abgemahnt worden?Laufen bereits irgendwelche Fristen?

Hier können Sie uns eine Text- oder Grafikdatei übermitteln, auf die sich ihre Anfrage bezieht

Ihre Nachricht

Ihre Daten werden verschlüsselt an die Kanzlei übertragen. Nach Prüfung des Sachverhalts rufen wir Sie kurzfristig zurück oder senden ein Email (Je nach Wunsch der Kontaktaufnahme).