Rechtslexikon: Fremdenverkehrsbeitrag prüfen

Erhält ein selbständig Tätiger oder ein Gewerbetreibender Vorteile durch erhöhten Fremdenverkehr in einer Gemeinde (Fremdübernachtungen übersteigen die Einwohnerzahl in der Regel um das siebenfache), darf durch eine gemeindliche Fremdenverkehrsbeitragssatzung als Abgabe und Einnahmequelle von den Begünstigten einen Fremdenverkehrsbeitrag erhoben werden.

Dieser steht neben dem Kurbeitrag. Grundlage der Satzung ist das Kommunalabgabengesetz, das auf zahlreiche Regelungen in der Abgabenordnung verweist. Unsere Fachanwältin für Steuerrecht Kerstin Roek prüft gerne, ob Ihr Fremdenverkehrsbeitragsbescheid rechtmäßig ist.

zurück zum Steuerlexikon

 

Lesenswertes aus der Rubrik Steuerrecht:
Gewinnerzielungsabsicht abgesprochenSteuerliche Berücksichtigung von Vertragsstrafen
Gewinnerzielungsabsicht abgesprochen1. Teil Hilfe bei der Umsatzsteuererklärung
Gewinnerzielungsabsicht abgesprochen2. Teil Hilfe bei der Umsatzsteuersonderprüfung durch das FA
Gewinnerzielungsabsicht abgesprochen3. Teil Rechtsanwalt für Steuerrecht aus Berlin

Lesenswertes aus der Rubrik Steuerberatung:
Gewinnerzielungsabsicht abgesprochenFremdenverkehrsbeitrag für Vorteile aus Kurbetrieb

Gewinnerzielungsabsicht abgesprochenBeratung in Berlin: Gewinnerzielungsabsicht abgesprochen

Steuerberatung : LiebhabereiI Teil. Steuerberatung zum Thema Liebhaberei
Steuerberater unterstützt beim Thema LiebhabereiII Teil. Steuerberater unterstützt

Steuerrecht Fachanwalt Doppelte HaushaltsführungI Teil. Steuerecht Doppelte Haushaltsführung
Steuerberatung : LiebhabereiII Teil. Steuerecht Doppelte Haushaltsführung

Anwalt Steuerberatung Pflege-PauschbetragI Teil Anwalt Steuerberatung Pflege-Pauschbetrag
II Teil Fachanwalt Steuerberatung Pflege-PauschbetragII Teil Fachanwalt Steuerberatung Pflege-Pauschbetrag

Übrigens sind die BRH Rechtsanwälte natürlich in der ganzen Stadt für Sie im Einsatz und leisten kompetenten Rechtsbeistand:

Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick